Caught in the Act CITA

 

10 November 2017 in Tempodrom in Berlin

2 Dezember RuhrCongress in Bochum

 

 

Tickets für Caught in the Act - Celebration of Love tour gibt es unter +49(0)2349471940, auf www.lb-events.de
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für jede Show gibt es limitierte Meet & Greet Tickets!

Caught in the Act Bas Eloy LeeCaught in the Act (CITA) war eine der berühmtesten Boygroups der 90er Jahre. Die Band bestand aus zwei Niederländern – Eloy de Jong und Bastiaan Ragas – und zwei Engländern - Benjamin und Lee.

Ab dem Moment, in dem die Jungs eine Rolle in der größten deutschen RTL-Seifenoper „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ bekommen, sind sie die Superidole für Millionen pubertierende Mädels. Die Single „Love Is Everywhere“ wird mit 500 000 verkauften Exemplaren ein Superhit. Das ist der Anfang des weltweiten Erfolgs. Zahlreiche große Single- und Albumhits folgen. Die Jungs zieren die Cover aller wichtigen Popmagazine, sind täglich im Fernsehen, und ihre Songs werden überall gespielt. Sie erhalten neben Auszeichnungen in Gold und Platin auch den Goldenen Löwen, mehrere BRAVO Awards und andere wichtige Pop- und Entertainmentpreise.

 

 

cita-mdr-silvester2016-snapart-1975Im August 1998 geht die Boygroup nach Jahren des Erfolgs und Millionen verkaufter Platten getrennte Wege. Auf einem sehr emotionsgeladenen Abschiedskonzert in Magdeburg singt die Gruppe ein letztes Mal alle Hits für Tausende von Fans. Das ist dann auch der Moment, in dem die Jungs von CITA zum letzten Mal zusammen auf der Bühne stehen.

Nach 17 Jahren haben sich die Jungs das erste Mal wiedergesehen. Eloy: „Es war toll sich wiederzusehen und es war fazinierend zu sehen, dass die Chemie auch nach so vielen Jahren immer noch da ist.“

Viel Jahre später, haben die Jungs einen Plan: Die Teenie-Idole von einst gehen im November und Dezember 2016 wieder zurück auf die Bühne mit ihrer LOVE IS EVERYWHERE Tour 2016. One big sing-a-along party! Bas: “Wir 3 können es kaum erwarten wieder zusammen auf der Bühne zu stehen!“

"Let’s show the world that We're Back For Love”